Startseite Wellness Domizile

Die schönsten Wellness Hotels in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz.

Wellness Domizile
Stanger-Bad
Johann Jakob Stanger, ein Gerbermeister aus Ulm, entwickelte zu Beginn des 20. Jh. dieses nach ihm benannte Bad. Es bezeichnet ein hydroelektrisches Bad und ist dem Bereich der Physiotherapie zuzuordnen.
Bei einem Stangerbad wird die Leitfähigkeit des Wassers genutzt, um dem Körper galvanischen Strom zuzuführen. Die Wirkungen des warmen Wassers addieren sich zu denen des elektrischen Stromes.
Die Strommengen, die verwendet werden, bewegen sich im Milli-Ampere-Bereich, sind also nur gering. Da es sich um Gleichstrom handelt und die Sicherheitsvorschriften an derartige Wannen heute außerordentlich hoch sind, kann man schädliche Nebenwirkungen ausschließen.
Einsatzgebiete für ein Stangerbad sind alle schmerzhaften Zustände im Bereich des Bewegungsapparates, vor allem der Wirbelsäule. Bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen und der Lunge darf die Therapie nicht angewandt werden.


Folgende Hotels bieten diese Anwendung an:

Kunzmann's Hotel | Spa | Restaurant
Das familiär geführte Hotel ist eine Oase der Ruhe und Entspannung. Wir laden Sie herzlich ein, Ihre wohlverdienten Ferien in unserem Haus zu verbringen. ...

Romantik Wellness Hotel Bösehof - Bad Bederkesa
Das Hotel "Waldschlösschen Bösehof" liegt erhöht am Waldrand des Moorheilbades Bederkesa mit herrlichem Blick über Ort und See. Ein Geheimtipp für Freunde intakter Natur....

Wellness & Gesund Hotel - Bad Reuthe
Bad Reuthe**** ist ein familiengeführtes Gesundheitshotel im Bregenzerwald. Direkt beim Hotel gibt es zwei natürliche Heilvorkommen - das Heilmoor und die Eisenquelle von Bad Reu...



Seite 1





Landromantik Wellnesshotel Oswald im Bayerischen Wald


Impressum
|
Kontakt
|
Copyright
|
Haftung
© Wellness Domizile - Wellness Anwendungen verständlich erklärt.